Könnten Jahresgaben sprechen, sie gäbe in diesem Fall ein lautes Muh von sich: Bei der Herbstversammlung des Oberpfälzer Kunstvereins wurde die von der Künstlerin Stefanie Stangl gestaltet Jahresgabe 2018 verteilt.

Der Linolschnitt zeigt Kühe bei ihrem bevorzugten Tagesgeschäft, dem entspannten Grasen. Um Muße und Genügsamkeit, um die Kunst der Langsamkeit und Entschleunigung ging es auch der Künstlerin bei der Gestaltung ihres Linolschnitts. Auch wenn längst auch andere Themen  ihre Bildwelten erobert haben, bleibt die Kuh doch immer wieder ein zentrales, oft wiederkehrendes Motiv.
Authentisch ist es auf jeden Fall, denn Stefanie Stangl führt mit ihrem Mann gemeinsam auch eine Landwirtschaft, bei der Tiere noch ein Stück weit im Paradies leben dürfen, aus dem sie, wenn es die Menschen nicht gegeben hätte, so die Künstlerin, wohl nie vertrieben worden wären.

 

Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info Einverstanden Nein, danke