"metamorph" im Depot Pilsen eröffnet

Künstlerinnen und Künstler des Oberpfälzer Kunstvereins und der Union der Bildenden Künstler Pilsen stellen im ehemaligen Straßenbahndepot Pilsen aus. Verwandlung, Veränderung und Multiperspektivität:

Die Industriearchitektur schafft eine beeindruckende Atmosphäre für die Objekte, Bilder, Installationen, Fotografien und Skulpturen von ca. 50 Künstlerinnen und Künstlern, die sich an der grenzübergreifenden Kunstaktion beteiligten. Zum bayerisch- tschechischen Treffpunktfestival findet im Depot am Samstag den 21.10. um 17 h eine Lesung mit bayrischen und tschechischen Schriftstellern statt, die wechselseitig literarische Kurztexte zu den Kunstwerken geschrieben haben. Anschließend Führung durch die Ausstellung mit Irene Fritz. Familientip: Kinderworkshop zu metamorph am Sonntag den 22.10. von 14.30 -16h

 

Pressebericht im Neuen Tag

 

 

 

   

 

            

 

Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info Einverstanden Nein, danke